Go to Top

Termine, Meldeschluss, Anleitung, Preise, Anfahrt usw.

Termine, Meldeschluss, Anleitung, Preise, Anfahrt usw.

Zum Login Neu registrieren


Deutsche Meisterschaft am 17.09.2016 in Mühlheim an der Ruhr

Veranstaltungsort (ANDERER ORT ALS BEI DER WESTDEUTSCHEN!):
RWE Sporthalle
An den Sportstätten 6
45468 Mülheim an der Ruhr

Meldeschluss Deutsche:
01.09.16

Veranstalter:
TSR Dance Academy e. V.
Tanzschule Ritter Logo Logo
Löhberg 22
45468 Mülheim an der Ruhr
+ 49 (0) 208 / 38 34 12
info@ritter.dance
www.tanzschule-ritter.de

Quotenregelung:
Solos, Duos, Smallgroups und das Battle unterliegen nicht der Quote – hier kann sich jeder melden der folgende Vorraussetzung erfüllt:

Grundvoraussetzung für die Teilnahme an der Deutschen DTHO HH-DM ist die Teilnahme an einer Regionalmeisterschaft der DTHO.
Folgende Formationen/Teilnehmer sind qualifiziert und können sich anmelden:

Mini-Kids / Kids / Ü-30 :
Alle

Junior 1 / Junior 2 / Adults / Profi :
Jeweils die gesamte M-Reihe (Masterclass) zuzüglich Platz 1 – 3 der A-Reihe (A-Class)

Mehr zur Deutschen

Preise für Teilnehmer:

  • Erststart: 12,- € p. P.
  • Zweitstart: 6,- € p. P.
  • Jeder Formationsteilnehmer 12,- € p. P.

Beispiel: Wenn du bei einem Duo mittanzt, ist das dein Erststart und du zahlst dafür 12,- €. Wenn du zusätzlich beim Solo-Wettbewerb mitmachen möchtest, zahlst du dafür nur noch 6,- €, weil es dein zweiter Start ist. Würdest du auch noch bei einer Small Group mittanzen, müsstest du wieder nur 6,- € bezahlen. Bei Formationsteilnehmer gibt es diese Unterscheidung nicht. Die Teilnahme an einer Formation kostet pauschal 12,- € pro Person.

Preise für Zuschauer:
Eintritt Erwachsene
Tagesticket: € 12,00

Eintritt Kinder/Schüler/Jugendliche (7-12 Jahre)
Tagesticket: € 6,00

Kinde bis 6 Jahre erhalten freien Eintritt.

Die Tickets für Zuschauer sind nur bei den Veranstaltern selbst zu beziehen, nicht bei der DTHO Geschäftsstelle.

Startzeiten:
Einen aktuellen Zeitplan findest du immer auf der separaten Website der Deutschen: deutsche.dtho.de

Was ist das Meldeportal?

Das DTHO Meldeportal dient dazu, dass Trainer, Tanzschulen, Betreuer und Teilnehmer sich zu Hip Hop-Meisterschaften, die von der DTHO veranstaltet werden, online einzutragen. Jeder kann sich zu einer DTHO Meisterschaft anmelden. Es wird weder eine DTHO-Mitgliedschaft, noch eine andere Tanzschul- oder Vereinszugehörigkeit vorausgesetzt.

Über das Meldeportal meldet man die Teilnehmer für eine DTHO-Meisterschaft an. Die Anmeldungen werden gespeichert und können bis zum Meldeschluss bearbeitet oder gelöscht werden. Das ist vor allem dann nützlich, wenn ein Teilnehmer sich beispielsweise verletzt und nicht antreten kann.

Das Meldeportal speichert deine Einträge auch für zukünftige DTHO Meisterschaften. So ersparst du dir die Arbeit, die Namen deiner Crew-Mitglieder neu einzugeben. Du musst dann nur noch eine aktuelle Meisterschaft auswählen, damit die Anmeldung verbindlich ist.

Das Meldeportal steht nur Personen zur Verfügung, die ein DTHO-Benutzerprofil haben. Das Benutzerprofil wird direkt auf der Seite des Meldeportals erstellt und ist vollkommen kostenlos. Kosten entstehen erst später, wenn man die Startgebühren für jeden Teilnehmer, den man angemeldet hat, bezahlen muss.

Die Aufzählungen auf der rechten Seite erklären detailliert die Funktionen des Meldeportals. Starte jetzt mit deiner ersten Anmeldung, in dem du dein Benutzerprofil registriert oder dich einloggst, falls du schon eins hast.

Registrierung eines Benutzerprofils

Die Voraussetzung zur Nutzung des Meldeportals ist ein DTHO Benutzerprofil. Das Benutzerprofil ist kostenlos. Auch das anschließende Anmelden von Teilnehmern zu einer Meisterschaft ist zunächst kostenlos. Startgebühren fallen erst an, wenn der Meldeschluss vorüber ist. Mehr dazu liest du beim Punkt „Startgebühren“.

Neue Anmeldung eintragen

Über den Menüpunkt „Anmelden“ wählst du zwischen den verschiedenen Tanzwettbewerben Formationen, Small Groups, Duos, Solo oder Battles. Nachdem du einen Wettbewerb angeklickt hast, ist das Formular selbsterklärend. Trage die erforderlichen Daten in die Felder ein und speichere eine Anmeldung ab. Du erhältst sofort eine Bestätigung per Email, wenn alles geklappt hat. Nun ist deine Anmeldung für die Meisterschaft verbindlich.

Nachdem du eine Anmeldung durchgeführt hast, kannst du sofort die nächste Anmeldung durchführen. Es gibt keine Beschränkungen für Anmeldungen. Beachte nur, dass die Anmeldungen verbindlich sind. Alle gespeicherten Einträge, die nach Meldeschluss einer Meisterschaft bestehen, werden in Rechnung gestellt! Du kannst unnötige Kosten vermeiden und Teilnehmer löschen, die nicht an einer Meisterschaft teilnehmen. Dafür gibt es die Funktionen „Bearbeiten“.

Bearbeiten

Über den Menüpunkt „Bearbeiten“ kannst du alle Einträge, die du bisher gemacht hast, noch einmal ansehen. Bei Bedarf kannst du jeden Eintrag bearbeiten oder löschen. Du kannst entweder einzelne Teilnehmer löschen oder gleich eine ganze Formation zurückziehen.

Löschen

Wenn du eine Formation, Small Group, Duo, Solo-Teilnehmer oder Battle-Teilnehmer löschen möchtest, klicke unter dem Menüpunkt „Bearbeiten“ auf den entsprechenden Wettbewerb und wähle „löschen“ in der Tabelle. Dein Eintrag ist dann gelöscht. Dieser Vorgang lässt sich nicht rückgängig machen.

Bearbeiten

Wenn du nur einen Teilnehmer aus einer Formation, einer Small Group oder einem Duo löschen möchtest, gehe auf den Menüpunkt „Bearbeiten“, wähle den entsprechenden Wettbewerb und klicke anschließend auf „bearbeiten“. Im darauf folgenden Menü kannst du die Änderungen vornehmen.

Gespeicherter Einträge

Alle deine Einträge bleiben im Meldeportal gespeichert. Du kannst jederzeit auf deine Einträge zurück greifen, damit du sie bei der nächsten Meisterschaft nicht neu eingeben musst. Wenn du zum Beispiel dieses Jahr mit deiner Formation an einer Meisterschaft teilnimmst und nächstes Jahr eine Pause machst, kannst du in zwei Jahren immer noch auf deine Daten zurück greifen.

Musik hochladen

Formationen müssen ihre Musik zu der sie tanzen hochladen. Auf der Seite „Musik hochladen“ (bitte auf den Link klicken) wird genau erklärt, wie das geht.

Meldeschluss

Der Meldeschluss ist bei jeder Meisterschaft unterschiedlich. Hier eine Auflistung der aktuellen Meldungsfristen:

  • Deutsche: 01.09.2016

Preise Startgebühren

Die Teilnahme an DTHO Meisterschaften kostet Startgebühren pro Teilnehmer. Die Preise erfährst du hier und außerdem auch live während der Eingabe der Teilnehmer im Meldeportal.

Die Preise für die Startgebühren gelten bei allen Meisterschaften der DTHO gleich.

Preise für Teilnehmer bei den Regionalmeisterschaften:

  • Erststart: 10,- € p. P.
  • Zweitstart: 5,- € p. P.
  • Jeder Formationsteilnehmer 10,- € p. P.

 
Preise für Teilnehmer bei der Deutschen Meisterschaft

  • Erststart: 12,- € p. P.
  • Zweitstart6,- € p. P.
  • Jeder Formationsteilnehmer 12,- € p. P.

Beispiel für die Teilnahme an einer Regionalmeisterschaft: Wenn du bei einem Duo mittanzt, ist das dein Erststart und du zahlst dafür 10,- €. Wenn du zusätzlich beim Solo-Wettbewerb mitmachen möchtest, zahlst du dafür nur noch 5,- €, weil es dein zweiter Start ist. Würdest du auch noch bei einer Small Group mittanzen, müsstest du wieder nur 5,- € bezahlen. Bei Formationsteilnehmer gibt es diese Unterscheidung nicht. Die Teilnahme an einer Formation kostet pauschal 10,- € pro Person.

Das speichern deiner Teilnehmerdaten zu einer Meisterschaft über das Meldeportal ist zunächst kostenlos. Auch die Registrierung eines Benutzerprofils ist kostenlos. Die Startgebühren werden erst fällig, wenn du dich zu einer Meisterschaft freischalten willst. Nachdem der Meldeschluss der jeweiligen Meisterschaft verstrichen ist, müssen die Startgebühren spätestens drei Tage nach Meldeschluss bezahlt sein. Sind die Startgebühren bis zu diesem Zeitpunkt nicht bezahlt, ist deine Teilnahme ungültig.

Rechnung

Nach dem Meldeschluss erhältst du die Rechnung zur Meisterschaft automatisch (seit 01.07.2016) an die von dir angegebene Emailadresse, mit der du dich auch im Meldeportal einloggst (Achtung! Hotmail Emaildressen funktionieren leider nicht!). Die Rechnung sollte dann nach spätestens einer Woche bezahlt werden, damit deine Anmeldung gültig ist. Bei nicht gezahlter Rechnung wird der Platz wieder frei und die Personen auf der Nachrückliste erhalten den Platz.

Meldeschluss-Fristen 2016:

  • Deutsche: 01.09.2016

Grundsätzlich kannst du alle Fragen zu den Startgebühren an meldeportal@dtho.de stellen. Je nach Zuständigkeit leiten wir die Nachricht dann an den Veranstalter weiter. Die DTHO ist für Probleme auf technischer Seite zuständig. Die Startgebühren werden jedoch vom jeweiligen Veranstalter verwaltet. Es kann deshalb sein, dass es schneller geht, wenn du dich bei Geldfragen rund um die Startgebühren oder Eintrittskarten direkt an den Veranstalter wendest.

Mein Profil

Über den Menüpunkt „Mein Profil“ siehst du deine persönlichen Daten, wie Namen, Adresse und Telefonnummer. Du kannst dort deine Emailadresse, dein Passwort oder die anderen persönlichen Daten bearbeiten.

Wenn du dein DTHO Benutzerprofil löschen möchtest, schreib‘ uns eine Email an meldeportal@dtho.de.

Kontakt und Hilfe

Für jegliche Fragen stehen wir dir immer zur Verfügung. Fragen zu den Meisterschaften oder zum Meldeportal sendest du bitte an meldeportal@dtho.de. Oder du benutzt das unten stehende Formular. Unsere Geschäftszeiten sind Montags bis Freitags 10-12 Uhr und 15-18 Uhr. In dieser Zeit kannst du uns am besten erreichen.

Hilfe
Wird gesendet

– Deutsche Tanzlehrer- und Hip Hop-Tanzlehrer Organisation (DTHO)-

Herriger Str. 25

50374 Erftstadt

+49 (0) 22 35 / 688 72 66

meldeportal@dtho.de

http://meldeportal.dtho.de/